ERNÄHRUNG

 

Gesundheit, Vitalität und Attraktivität sind eng an die Ernährung gekoppelt, so sollten heutzutage Ernährungsgewohnheiten überdacht und korrigiert werden und auch der jeweiligen Lebenssituation angepasst werden. Dabei sollten natürlich Genuss und Lebensfreude nicht übergangen werden.
Viele Lebensmittel sind leider inzwischen nährstoffenarm, pestizid- und schadstoffbelastet. Den wenigsten Menschen ist es möglich biologisch hochwertige Nahrung einzukaufen und täglich frisch zuzubereiten, um den Nährstoffbedarf ausreichend zu decken. Fünf mal täglich Obst und Gemüse

zu essen ist kaum möglich und durch den hinzukommenden Stress der heutigen Gesellschaft erhöht sich der Nährstoffbedarf, so geraten wir in viele Mangelzustände.

Jedoch ist es möglich das eigene Essverhalten zu optimieren und ggfs durch Nahrungsergänzungs-mittel auszugleichen.

 

 

MIKRONÄHRSTOFFE

 

Vitamine, Mineralien und Spurenelemente sind für den Körper lebensnotwenig.

 

Mikronährstoffe besitzen sowohl in der Prävention ernährungsbedingter Störungen und Krankheiten als auch in der begleitenden Behandlung ein beachtliches therapeutisches Potential.

 

Nährstoffpräparate können jede Behandlungsmassnahme sinnvoll begleiten und effektiv unterstützen. Sie dienen der Optimierung des Nährstoffstatus, schließen Nährstofflücken und können Regulationsbalancen natürlich wieder herstellen.

Gezielt eingesetzt können Mikronährstoffe auch die benötigte Medikamentendosis sowie die Nebenwirkungen verringern.

 

Ein Mehrbedarf an Vitalstoffen ist außerdem nötig

• bei psychischen Belastungen

• in der Schwangerschaft

• ab einem gewissen Alter

• einer ungesunden Lebensweise

• Alkoholkonsum

• Rauchen

• Medikamenteneinnahme

• Stress

und wie schon erwähnt therapeutische begleitend bei vielen Erkrankungen.

 

Für Vegetarier und besonders Veganer ist eine zusätzliche Substitution zur Ernährung unumgänglich.

 

Auch die Qualität der Nahrungsergänzungsmittel ist wichtig. Natürliche Vitalstoffe können durch sekundäre Pflanzenstoffe besser aufgenommen und verarbeitet werden. Zu hochdosierte und unnatürliche Vitalstoffpräparate können wiederum schädlich für den Organismus sein.

 

Ist der Körper optimal mit allen Nährstoffen versorgt, ist er resistenter gegen Stress und andere Belastungen, voller Energie und mehr Lebensfreude.

 

 

NÄHRSTOFFANALYSE

 

Anhand eines von Ihnen geführten Ernährungsprotokolls können bestehende Nährstofflücken aufgezeigt werden. Ernährungsfehler können nach der Auswertung korrigiert werden. Gegebenenfalls

können Mikronährstoffe ergänzend zur Ernährung gezielt eingenommen werden.

Ihr Organismus kann so optimal mit allen Vital- & Nährstoffen versorgt werden, die er bei der Erhaltung von Gesundheit und zur Unterstützung in Krankheitsprozessen braucht.