KOSTEN & ABLAUF

BEZAHLUNG

Der Stundensatz orientiert sich an 

100 EUR mit anteiliger Berechnung pro angefangener Viertelstunde.

 

Heilpraktikerleistungen werden nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) in Rechnung gestellt.

Die Kosten sind direkt nach dem Termin zu begleichen, unabhängig von einer eventuellen (Teil-) Erstattung durch einen Leistungsträger. Die Bezahlung ist in Bar- oder EC-Kartenzahlung möglich.

KRANKENKASSE

Private Krankenkassen & Heilpraktiker-Zusatzversicherungen übernehmen i.d.R. die anfallenden Therapiekosten je nach persönlichen Vertrag. 

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen leider keine Kosten bei Heilpraktiker-Behandlungen. 

Bei weiteren Fragen sprechen Sie mich gerne an.

 

ABSAGE

Sollten Sie Ihren Behandlungstermin

nicht einhalten können, bitte ich um rechtzeitige Absage bis 24 Std. vor vereinbarten Termin - Wochenenden & Feiertage werden hierbei nicht eingerechnet.

Da ich eine reine Bestellpraxis habe und der Termin somit für Sie blockiert ist, muss ich Ihnen leider ansonsten den vollen Betrag der angesetzten Zeit in Rechnung stellen.