Information zum Lockdown 2020/21

Liebe Patienten,

 

nach den Beschlüssen der Bundesregierung zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie liegt für Heilpraktiker kein Berufs- oder Ausübungsverbot vor. Die Praxis bleibt unter Einhaltung der Hygienevorschriften geöffnet.

  

Medizinisch notwendige Behandlungen darunter auch körpernahe Behandlungen wie therapeutische Massagen dürfen weiterhin ausgeführt werden.

 

Sollten Sie unter den bekannten Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus COVID-19 leiden (Fieber, trockener Husten, Abgeschlagenheit, Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen und Schüttelfrost, Schnupfen, Übelkeit und Durchfall) wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Arzt oder das Gesundheitsamt.

Als Heilpraktiker ist mir laut Infektionsschutzgesetz die Behandlung einer Infektion mit dem Coronavirus COVID-19 nicht gestattet.

 

Herzlichst

Ihre Anja Kukutsch

BITTE BEACHTEN SIE: Die derzeitige Pandemie ist eine besondere Herausforderung für unsere Gesundheit, daher ist es gerade jetzt wichtig, das Immunsystem zu stärken. Wie ist Ihr Nährstoffstatus? Gibt es versteckte Mangelzustände? Sind Sie mit allen Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen optimal versorgt? Wie gesund ist Ihr Darm - hier befinden 70% des Immunsystems? Wie ausgeglichen ist Ihre Psyche? Gerne unterstütze ich Sie, diesen herausfordernden Winter bestmöglich zu meistern.